Suffragettenblues


Termin Details




Zum Weltfrauentag

ACHTUNG: Samstag, 7. März 2020

Beginn 19 Uhr

Stiefels Buchladen

Flyer web.jpg

SuffragettenBlues

Ein poetisch-musikalischer Abend mit Absurditäten und Geschichten aus dem 21. Jahrhundert.

Garantiert keine Comedy, sondern politisches Kabarett vom Feinsten.
Hier müssen Sie keine Schenkel klopfen, sondern mitdenken. Nicht nur Ihre Lachmuskeln, auch Ihre Synapsen werden aktiviert. Garantiert politisch unkorrekt und pädagogisch lustvoll.

Ob Frauenstimmrecht, Europapolitik oder Genderwahnsinn, kein Thema ist dieser Suffragette zu heiss, um nicht thematisiert oder besungen zu werden. Keine Figur des öffentlichen Lebens zu schade, um nicht auf der Schippe des Spotts zu landen.

Begleitet wird die Suffragette von der versierten Jazz Sängerin und Pianistin Marianne Racine.

Die gebürtige Schwedin, die seit Jahren in Zürich lebt und wirkt, passt mit ihren wunderbaren und träfen Songs perfekt in das Universum der aufmüpfigen Frauenkunst.

 

https://www.bettinadieterle.ch/aktuelles

Comments are closed.